Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Nitrilhandschuhe

Das Allround-Talent im Bereich Einweghandschuhe

Es gibt gepuderte oder puderfreie Nitrilhandschuhe. Gepuderte Einweghandschuhe z.B. sind bei feuchten Händen besser anzuziehen und bieten daher einen höheren Tragekomfort. Mit puderfreien Handschuhen sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um den Schutz des Produktes vor Verunreinigungen geht. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen Nitril zu einem Untersuchungs- und Schutzhandschuh der ersten Wahl: vielseitig, sicher und ökonomisch.
Viele Tätigkeiten können nur mit entsprechender Bekleidung ausgeführt werden. Besondere Bedeutung kommt dabei häufig dem Schutz der Hände zu. Da diese beim Ausüben körperlich anspruchsvoller Berufe oftmals verschiedensten Stoffen ausgesetzt sind, erweist sich die Verwendung von Einweghandschuhen als sinnvoll. Großer Beliebtheit erfreuen sich in diesem Kontext Nitrilhandschuhe.

Dadurch zeichnen sich Nitrilhandschuhe aus

Bei jenem Produkt handelt es sich um Einweghandschuhe, die eine dünne, flexible Barriere zwischen Haut und diversen Flüssigkeiten darstellen. Ein Vorteil der Handschuhe aus Nitril ist darin zu finden, dass diese eine Resistenz gegen einige Chemikalien und Öle aufweisen. Allerdings sind diese für Lösungsmittel wie Dichloromethan und Aceton durchlässig. Nitril-Handschuhe sind des Weiteren auch für Personen, die an einer Latex-Allergie leiden, die richtige Wahl. Da jenes Material bei der Herstellung der Schutzbekleidung nicht zum Einsatz kommt, kann diese auch von Personen mit empfindlicher Haut getragen werden.

Nitril ist ein sehr hautverträgliches Material, da es zu 100% frei von Latex-Proteinen ist. Es ist außerdem widerstandsfähiger als Latex und Vinyl. So kann es hohen mechanischen Belastungen standhalten, ist stichfest (im Gegensatz zu Latex) und bietet dadurch einen hohen Schutz gegenüber Chemikalien, Lösungsmitteln und Viren. Nitril ist besonders beständig gegen öle und Fette und bietet ein Höchstmaß an Flexibilität: Im Gegensatz zu Latex, der bei Überdehnung porös und durchlässig wird, ist Nitril extrem elastisch und bis zur Reißgrenze dicht. Optimale Wärmeableitung verringert das Schwitzen in den Handschuhen, es gibt keinen Wärmestau und ist somit angenehm auch bei längerer Tragdauer. Unsere Nitril Handschuhe sind für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln (ISEGA) getestet und zusätzlich nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) zugelassen.

In diesen Bereichen kommen Nitril-Handschuhe zum Einsatz

Besonders häufig werden Nitril-Handschuhe im Gesundheitswesen angewendet. Mit diesen Produkten ist es dem Personal nämlich möglich, sich vor Infektionen zu schützen. Zum Einsatz kommt der Handschutz des Weiteren in Laboren sowie in der Lebensmittelindustrie und beim Ausüben des Friseurberufes. Da es sich hierbei um Sparten handelt, in denen Mitarbeiter nahezu täglich empfindlichen Stoffen oder Chemikalien ausgesetzt sind, ist der Schutz der Hautoberfläche durch Handschuhe ein absolutes Muss. Mittlerweile stehen dir Nitrilhandschuhe in den unterschiedlichsten Varianten zur Auswahl. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich für jede Tätigkeit die richtige Schutzbekleidung finden lässt.

Darauf ist beim Erwerb von Einweghandschuhen zu achten

Im Online Shop von protect360.de steht dir eine breit gefächerte Auswahl an Nitrilhandschuhen zur Verfügung. Sie können die Produkte nicht nur in unterschiedlicher Stückzahl, sondern ebenso in verschiedenen Längen und Größen erwerben. Wenn Sie für Rundumschutz sorgen wollen, sind Nitril-Handschuhe mit langer Stulpe zu empfehlen. Diese schirmen neben den Händen nämlich auch einen Teil des Armes gegen reizende Chemikalien ab. Letztgenannte Modelle sind insbesondere dann, wenn die betreffende Person häufig mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt, die richtige Wahl. Vor dem Erwerb der Handschuhe müssen Sie sich außerdem überlegen, ob Sie lieber gepuderte oder ungepuderte Artikel bestellen wollen. Nitrilhandschuhe, deren Innenseite mit einem Puder versehen ist, haben den Vorteil, dass sie sich auch mit nassen oder verschwitzten Händen problemlos anziehen lassen. Allerdings besteht bei gepuderter Schutzbekleidung die Gefahr, dass das Pulver Allergien auslöst oder fördert. Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass sich für alle Mitarbeiter die passenden Handschuhe finden lassen, sollten Sie beide Varianten jenes Produkts bestellen. Zu guter Letzt ist zu erwähnen, dass im Online Shop auch dicke Nitrilhandschuhe zur Verfügung stehen. Mit einer Stärke von 0,4 mm garantieren diese Produkte selbst bei längeren, intensiveren Tätigkeiten einen adäquaten Schutz. Diese kommen somit nicht nur in Labors, sondern auch bei Reinigungsarbeiten mit Chemikalien zum Einsatz.

Erwerben Sie Schutzhandschuhe von bester Qualität

Natürlich bietet der Online Shop seinen Kunden lediglich hochwertige Produkte an. Alle Handschuhe sind äußerst belastbar und schirmen die Haut bis zum maximalen Dehnungspunkt zu 100 % gegen Flüssigkeiten, Öle und etliche Chemikalien ab. Damit Sie beim Kauf die richtige Entscheidung triffen, ist jedes Produkt zusätzlich mit einer ausführlichen Beschreibung und entsprechenden Abbildung versehen.

Das Allround-Talent im Bereich Einweghandschuhe Es gibt gepuderte oder puderfreie Nitrilhandschuhe. Gepuderte Einweghandschuhe z.B. sind bei feuchten Händen besser anzuziehen und bieten daher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nitrilhandschuhe

Das Allround-Talent im Bereich Einweghandschuhe

Es gibt gepuderte oder puderfreie Nitrilhandschuhe. Gepuderte Einweghandschuhe z.B. sind bei feuchten Händen besser anzuziehen und bieten daher einen höheren Tragekomfort. Mit puderfreien Handschuhen sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um den Schutz des Produktes vor Verunreinigungen geht. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen Nitril zu einem Untersuchungs- und Schutzhandschuh der ersten Wahl: vielseitig, sicher und ökonomisch.
Viele Tätigkeiten können nur mit entsprechender Bekleidung ausgeführt werden. Besondere Bedeutung kommt dabei häufig dem Schutz der Hände zu. Da diese beim Ausüben körperlich anspruchsvoller Berufe oftmals verschiedensten Stoffen ausgesetzt sind, erweist sich die Verwendung von Einweghandschuhen als sinnvoll. Großer Beliebtheit erfreuen sich in diesem Kontext Nitrilhandschuhe.

Dadurch zeichnen sich Nitrilhandschuhe aus

Bei jenem Produkt handelt es sich um Einweghandschuhe, die eine dünne, flexible Barriere zwischen Haut und diversen Flüssigkeiten darstellen. Ein Vorteil der Handschuhe aus Nitril ist darin zu finden, dass diese eine Resistenz gegen einige Chemikalien und Öle aufweisen. Allerdings sind diese für Lösungsmittel wie Dichloromethan und Aceton durchlässig. Nitril-Handschuhe sind des Weiteren auch für Personen, die an einer Latex-Allergie leiden, die richtige Wahl. Da jenes Material bei der Herstellung der Schutzbekleidung nicht zum Einsatz kommt, kann diese auch von Personen mit empfindlicher Haut getragen werden.

Nitril ist ein sehr hautverträgliches Material, da es zu 100% frei von Latex-Proteinen ist. Es ist außerdem widerstandsfähiger als Latex und Vinyl. So kann es hohen mechanischen Belastungen standhalten, ist stichfest (im Gegensatz zu Latex) und bietet dadurch einen hohen Schutz gegenüber Chemikalien, Lösungsmitteln und Viren. Nitril ist besonders beständig gegen öle und Fette und bietet ein Höchstmaß an Flexibilität: Im Gegensatz zu Latex, der bei Überdehnung porös und durchlässig wird, ist Nitril extrem elastisch und bis zur Reißgrenze dicht. Optimale Wärmeableitung verringert das Schwitzen in den Handschuhen, es gibt keinen Wärmestau und ist somit angenehm auch bei längerer Tragdauer. Unsere Nitril Handschuhe sind für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln (ISEGA) getestet und zusätzlich nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) zugelassen.

In diesen Bereichen kommen Nitril-Handschuhe zum Einsatz

Besonders häufig werden Nitril-Handschuhe im Gesundheitswesen angewendet. Mit diesen Produkten ist es dem Personal nämlich möglich, sich vor Infektionen zu schützen. Zum Einsatz kommt der Handschutz des Weiteren in Laboren sowie in der Lebensmittelindustrie und beim Ausüben des Friseurberufes. Da es sich hierbei um Sparten handelt, in denen Mitarbeiter nahezu täglich empfindlichen Stoffen oder Chemikalien ausgesetzt sind, ist der Schutz der Hautoberfläche durch Handschuhe ein absolutes Muss. Mittlerweile stehen dir Nitrilhandschuhe in den unterschiedlichsten Varianten zur Auswahl. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich für jede Tätigkeit die richtige Schutzbekleidung finden lässt.

Darauf ist beim Erwerb von Einweghandschuhen zu achten

Im Online Shop von protect360.de steht dir eine breit gefächerte Auswahl an Nitrilhandschuhen zur Verfügung. Sie können die Produkte nicht nur in unterschiedlicher Stückzahl, sondern ebenso in verschiedenen Längen und Größen erwerben. Wenn Sie für Rundumschutz sorgen wollen, sind Nitril-Handschuhe mit langer Stulpe zu empfehlen. Diese schirmen neben den Händen nämlich auch einen Teil des Armes gegen reizende Chemikalien ab. Letztgenannte Modelle sind insbesondere dann, wenn die betreffende Person häufig mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt, die richtige Wahl. Vor dem Erwerb der Handschuhe müssen Sie sich außerdem überlegen, ob Sie lieber gepuderte oder ungepuderte Artikel bestellen wollen. Nitrilhandschuhe, deren Innenseite mit einem Puder versehen ist, haben den Vorteil, dass sie sich auch mit nassen oder verschwitzten Händen problemlos anziehen lassen. Allerdings besteht bei gepuderter Schutzbekleidung die Gefahr, dass das Pulver Allergien auslöst oder fördert. Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass sich für alle Mitarbeiter die passenden Handschuhe finden lassen, sollten Sie beide Varianten jenes Produkts bestellen. Zu guter Letzt ist zu erwähnen, dass im Online Shop auch dicke Nitrilhandschuhe zur Verfügung stehen. Mit einer Stärke von 0,4 mm garantieren diese Produkte selbst bei längeren, intensiveren Tätigkeiten einen adäquaten Schutz. Diese kommen somit nicht nur in Labors, sondern auch bei Reinigungsarbeiten mit Chemikalien zum Einsatz.

Erwerben Sie Schutzhandschuhe von bester Qualität

Natürlich bietet der Online Shop seinen Kunden lediglich hochwertige Produkte an. Alle Handschuhe sind äußerst belastbar und schirmen die Haut bis zum maximalen Dehnungspunkt zu 100 % gegen Flüssigkeiten, Öle und etliche Chemikalien ab. Damit Sie beim Kauf die richtige Entscheidung triffen, ist jedes Produkt zusätzlich mit einer ausführlichen Beschreibung und entsprechenden Abbildung versehen.

Folgende Artikel haben Sie zuletzt angesehen